Landschaft und Poesie

Fotos und Texte aus Norddeutschland

<      >
Abend in Vollerwiek, © Jürgen Kullmann

Buten op See

De Klocken lüden
as nümmers in’t Johr
vun Wiehnacht, Freeden un Leev.
Bloß ik find keen Ruh,
dat Hart ward mi schwor
denn du, mien Leev, büst op See.

Shanger Ohl

Ein Abend auf dem Deich von Vollerwiek

Die Glocken läuten wie immer ins Jahr / Von Weihnacht, Frieden und Liebe / Bloß ich
find’ keine Ruh’ / Das Herz wird mir schwer / Denn du, mein Lieb, bist auf See.


Ferienhaus Uns Huus in Tönning — Landschaft, Literatur und Poesie
Foto J. Kullmann, Oktober 2012 ‧ Text aus Buten op See (1987)