Landschaft und Poesie

Fotos und Texte aus Norddeutschland

<      >
Ordinger Strand, © 2017 Jürgen Kullmann

Bai e swuune wäil

Mäge doonse ouert wååder,
Ånerte san trååt foont slååder,
Roui silt jü swuun.
Önje e wiichle ööle kuie,
Än da fladermüs da snuie
Am e hiletuun.

Knut Kiesewetter

Schwan auf einem Weiher der Hallig Hooge

Mücken tanzen noch im Riede, / Enten sind vom Schnattern müde, / Ruhig schwimmt der Schwan.
Eulen schrein auf Eulenweise, / Und es schwirren Fledermäuse / Beim Holunderzaun.


Ferienhaus Uns Huus in Tönning — Landschaft, Literatur und Poesie
Foto J. Kullmann, Sep. 2016 ‧ Text aus Bai e swuune wäil (1976)