Ein Spaziergang durch Tönning

Das Skipperhuset

<      >

Skipperhuset, © 2006 Juergen KullmannKreis Eiderstedt, © 2010 Juergen Kullmann

Wandert man nach Passieren der Weißen Brücke rechterhand den Hafen hoch, kommt man zum Skipperhuset. 1625 von der Tönninger Schifffahrtsgesellschaft als Unterkunft für Seeleute erbaut, machte es der schwedische General Stenbock 1713 zu seinem Hauptquartier bei den Kämpfen um Tönning. 1799 wurde ihn ihm eine Lotsenschule eingerichtet. Von 1926 bis 1933 hatte hier eine Freimaurerloge ihren Sitz, und seit 1965 gehört es dem Südschleswigschen Verein, der in ihm heute ein Schullandheim betreibt.


Ferienhaus Uns Huus in Tönning — Ein Spaziergang durch Tönning
Fotos © 2006 – 2010 Jürgen Kullmann