Ferienwohnung ‘Uns Huus’

Feriengäste erzählen

Götting’ fährt nach Tönning

von
Lola & Janis

Moin, moin aus Göttingen — Nach sieben erholsamen Tagen im Huus sind wir sehr traurig, dass unsere Reise schon vorbei ist.

Selbst wenn das Wetter nicht zum Schwimmen eingeladen hat, konnten wir einige tolle Tage in Eiderstedt verbringen. Der Leuchtturm Westerheversand ist auch im März, wenn er noch nicht zur Besichtigung geöffnet ist, einen Besuch wert, und den kurzen Spaziergang vom Parkplatz dorthin sollte man nicht unterschätzen! Die Dünen und der Strand in St. Peter-Ording sowie die saftig-grünen Deiche Norddeutschlands sind auch bei Gegenwind noch schön. Noch schöner ist es allerdings, nach einem langen Tag den Abend am Kaminofen entspannt ausklingen zu lassen.

Wir werden neben dem Huus natürlich auch Nis Puk vermissen und hoffen, dass das nicht unser letzter Besuch war. Vielen Dank auch für den netten Willkommensgruß, das Buch und die Flasche Sekt!

Liebe Grüße von
Lola & Janis
März 2019

top

Wieder daheim

von zwei
Vogelfreunden aus dem Ammerland

Liebe Familie Kullmann — unser Urlaub ist leider schon wieder zu Ende. Für Ihre Gastfreundschaft und die Gastgeschenke bedanken wir uns sehr herzlich.

Wir haben wie immer den Aufenthalt in Ihrem schönen Ferienhaus sehr genossen. Im roten Vogelhaus unter dem Pavillon haben wieder die Kohlmeisen gebrütet. Sie haben fleißig ihren Nachwuchs gefüttert. Allerdings hat uns etwas irritiert, dass sie in den letzten zwei Tagen vor unserer Abreise nicht mehr zu sehen waren. Eigentlich hätten die Jungen noch nicht flügge sein dürfen. Vielleicht hat sich aber auch nur der Fütterungsprozess verlängert und wir haben sie nur verpasst.

Obwohl wir dieses Jahr schon sehr früh auf Ihrer Internetseite nachgesehen haben, waren alle für uns in Betracht kommenden Buchungstermine 2020 bereits belegt. Da sind uns einige Feriengäste zuvorgekommen. Schade! Wir wünschen Ihnen und vor allen Dingen Nis Puk alles Gute.

Mit herzlichen Grüßen
aus dem Ammerland
Mai 2019

top

Gerade in Tönning angekommen

von
Zwei Sauerländer

Guten Tag, Familie Kullmann — Wir sind soeben gut in Tönning angekommen und haben das Ferienhaus auch sofort gefunden. Welche Überraschung: eine perfekte Unterkunft, tolle Wohnungseinrichtung, super sauber, alles ordentlich.

Diese Wohnung hat uns jetzt schon nach nur wenigen Minuten überzeugt und zum SCHWÄRMEN gebracht. Wir werden hier sehr gemütliche Stunden verbringen. Wir melden uns wieder!

Viele Grüße von zwei
Sauerländern
Juni 2019

top

Zurück im Rheinland

von
Zwei Kölner

Moin — und einen schönen guten Tag. Gerade sind wir wieder in Köln angekommen, und ich möchte Ihnen eine kurze Rückmeldung geben.

Kurz und bündig: es war wieder wunderbar! Zwar hatten wir jetzt nicht die Oh- und Ah-Erlebnisse wie bei unserem ersten Besuch, weil wir alles schon kannten und uns auch richtig darauf gefreut hatten – da kann die Überraschung nicht mehr so groß ausfallen. Wieder ein Willkommensgetränk mit herzlichen Worten (Danke dafür!) und wieder ein (anderes) Büchlein aus Nordfriesland (Danke gleichfalls dafür!).

Wir haben uns wieder überaus wohl gefühlt in Ihrem hübschen Haus. Wirklich alles, was wir brauchten, war zur Stelle und hat funktioniert. An den Lämpchen im unteren Bad wären wir fast gescheitert*, längere theoretische Überlegungen meines nicht unbegabten Mannes und praktische Versuchsreihen führten zu nichts, wir waren nur ganz sicher, dass in Ihrem Haus nichts KAPUTT sein kann! Ein Anruf bei Ihrer vortrefflichen Frau W. genügte, und sie hat uns den entscheidenden Hinweis gegeben – et voilà! Das werden wir uns für unseren nächsten Besuch merken!

Gerne kommen wir wieder – das heißt, sofern wir eine Lücke in Ihrem Belegungsplan finden sollten …

Wir hoffen, Sie hatten auch eine schöne Zeit in Irland,
und grüßen mit herzlichem Dank aus Köln
Juni 2019

* Antwort von Nis Puk:  Der Schalter hinter dem Vorhang am Fenster ist wohl etwas schwer zu finden. Da sollte ich meine Huuslüüd mal darauf hinweisen, dass sie einen Zettel auf die Fensterbank im Bad legen.

top

Zum fünfte Mal in ‘Uns Huus’

von
Zwei Besucher aus dem Schwabenland

Liebe Familie Kullmann — Nach unserem Urlaub in Tönning wollen wir noch ‘Danke’ dafür sagen, dass bei Ihnen im Haus immer alles so schön gerichtet ist und wir von der ersten Minute an eine schöne Zeit hatten. Es war ja nicht das erste Mal, und wir fühlen uns bei Ihnen immer wie zu Hause.

Auch 2020 würden wir unsere Ferien gerne in ‘Uns Huus’ verbringen. Wir sehen gerade, dass im Buchungskalender die zweite und dritte Augustwoche 2020 noch frei sind, und möchten dann wieder nach Tönning kommen. Ist das möglich? *

Viele liebe Grüße aus Stuttgart von
Zwei Schwaben
August 2019

* Antwort von Nis Puk:  Na klar doch, das klappt!

top

Grüße aus Belgien

von
Erika und Leo

Liebe Familie Kullmann — Wir haben Ende August einen sehr schönen Urlaub in Tönning verbracht, uns gleich nach der Ankunft in Ihrem sehr liebevoll eingerichteten Haus sehr wohl gefühlt. Überhaupt, eine Ferienwohnung, die so vollständig eingerichtet ist, haben wir noch nie erlebt. Auch die Gebrauchsanweisungen für die Küche, WLan usw. waren sehr präzise und leicht verständlich. Diese Ferienwohnung sollte man unbedingt weiterempfehlen.

Vielen Dank auch für das kleine Begrüßungsgeschenk, worüber wir uns unendlich gefreut haben und viele Grüße auch an Frau W., die uns die Ferienwohnung in einem tadellosen Zustand übergeben hat.

Liebe Grüße aus Belgien von
Erika und Leo
August 2019

top

Nordfriesland in Wind & Wetter

von
Zwei aus dem Hessenland

Sehr geehrte Frau Kullmann, sehr geehrter Herr Kullmann — Wir möchten uns auf diesem Weg einmal für den freundlichen Willkommensgruß in Form des „geistigen“ Getränks und der Literatur bedanken. Vielen Dank für diese Aufmerksamkeiten. Begeistert waren wir von der üppigen Ausstattung des Hauses und der Wohnung sowie von der aufwändigen Einrichtung. Es hat an nichts gefehlt. Erwähnen möchten wir auch die nach unserem Empfinden äußerst geschmackvollen Dekorationen. Und zwar nicht nur bezüglich der einzelnen Gegenstände, sondern auch davon, wie sie präsentiert wurden – zum Begeistern.

Gefehlt hat uns ein wenig das hessische Fernsehprogramm, aber das haben wir mittels Laptop kompensiert. Vermisst haben wir bei den Betten einen im oberen Bereich verstellbaren Lattenrost, aber auch da konnten wir uns mit vorhandenen Mitteln helfen. Und natürlich war das nicht der Grund dafür, dass wir zwei Tage eher abgereist sind.

Obwohl wir schon mehrere Jahre mit dem Wetter an der Ost- und Nordseeküste Erfahrungen sammeln konnten, wurden wir dieses Jahr auf eine ernsthafte Probe gestellt. Da es während unseres Aufenthaltes keinen Tag gab, an dem es nicht geregnet bzw. heftig gestürmt hat, waren wir in unseren beabsichtigten Aktivitäten eher eingeschränkt. Selbst Fahrten mit Schiffen oder Fähren waren zeitweise wegen des starken Windes und damit verbundenen Wellenganges nicht möglich. Dennoch nehmen wir viele positiven Eindrücke von unserem Aufenthalt mit und bedanken uns bei Ihnen für die Möglichkeit, dass wir Ihr Haus für diese Zeit mieten durften.

Mit schönen Grüßen und alles Gute für die Zukunft
von zwei wettergeplagten Hessen
September 2019

Dezembertage in ‘Uns Huus’

von
Zwei Rheinländern

Liebe Familie Kullmann — Wir haben eine sehr schöne Zeit in Ihrer gemütlichen Ferienwohnung verbracht, und ich möchte mich herzlich für die Aufmerksamkeiten, die wir bei unserer Ankunft vorgefunden haben, bedanken. Es fehlte an nichts, und alles hatte sehr viel Atmosphäre.

Über das Buch von Langeneß haben wir uns besonders gefreut, da wir bereits auf der Hallig recherchiert hatten, wo wir noch passenden geschichtlichen Lesestoff herbekommen könnten. Nach unseren Ausflügen mit Wanderungen und Besichtigungen freuten wir uns auf die schöne Wohnung und die Zeit zum Stöbern in den Büchern und das Genießen der Hörbücher. Endlich haben wir auch Nis Puk kennen gelernt, der mit seinen Kameraden dafür Sorge trägt, dass die Welt im Haus ein wenig heller erscheint.

Wir werden für den nächsten Herbst bestimmt noch ein freies Plätzchen in Ihrem Buchungskalender finden. Ich werde mich dazu Anfang des Jahres melden. Wir möchten uns auch noch für die netten Weihnachtsgrüße bedanken und wir wünschen Ihnen ein beschauliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr in ‘Uns Huus’.

Liebe Grüße von zwei
Rheinländern im
Dezember 2019

* Antwort von Nis Puk:  Nachdem mir die Pukken von Langeneß per Krähenpost mitgeteilt hatten, dass ihr bei mir einkehren wolltet, hatte ich diesen historischen Urlaubsbericht für euch herausgesucht. Prima, dass er euch gefällt!

 
top down


Urlaub an der Nordsee: Ferienwohnung Uns Huus – Letzte Ergänzung: 16.12.2019