Landschaft und Poesie

Küstenkalender 2017 – 2020

Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember    
Clifden Castle, Irland, © 2014 Jürgen Kullmann

Ruinen

Es scheint so, als ob Menschen- werke erst ihre Vollkommenheit erreichen, wenn die Natur sie wieder korrigiert hat – und noch dazu ist es gut, wenn der Mensch nochmals eingreift, in den Zeitpunkt, wo die Natur anfängt, seine Spur gänzlich zu verwischen. Eine grandiose und wohlerhaltene Ruine ist darum das schönste Gebäude.

Hermann Fürst von Pückler-
Muskau, 1828

Clifden Castle, County Galway

Der Fürst schrieb dies in einem seiner Briefe nach Hause, während er auf der Suche nach
einer reichen Erbin zwei Jahre lang England und Irland bereiste.


Ferienhaus Uns Huus in Tönning — Landschaft, Literatur und Poesie
Foto Jürgen Kullmann, 2014