Landschaft und Poesie

Küstenkalender 2017 – 2019

Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember    
Eidermündung bei Tönning im Winter, © 2010 Jürgen Kullmann

Das große Eis

Zu lange war’n die Worte
     eingefroren,
wie heut’ die Nordsee,
     zwischen Herz und Verstand.
Wir zogen uns die Schals
     über die Ohren
und stapften in das weiße      Niemandsland.

Wir hörten, was wir nie
     zu hören wagten,
und sah’n, was niemand sah
     an diesem Tag:
Wir sahen wie es brach,
     das große Eis.

Manuel Knortz, 1991

Winter an der Eidermündung

Ausschnitt aus einem Lied, in dem der Autor beschreibt, wie bei einem Winterspaziergang
das große Eis zwischen ihm und seinem Vater brach.


Ferienhaus Uns Huus in Tönning — Landschaft, Literatur und Poesie
Foto Jürgen Kullmann, 2010