Landschaft und Poesie

Fotos und Texte aus Norddeutschland

<      >
Die Eider bei Wollersum, © 2016 Jürgen Kullmann

Namiddag an’n Stroom

Namiddag so warm un schöön,
De Welt versackt in’n Droom,
Hartflimmern in’n Sommerwind,
Namiddag an’n Stroom.

Helmut Debus

Die Eider bei Wollersum im Nachmittagslicht

Nachmittag, so warm und schön / Die Welt versinkt im Traum
Herzflimmern im Sommerwind / Nachmittag am Strom.


Ferienhaus Uns Huus in Tönning — Landschaft, Literatur und Poesie
Foto J. Kullmann, Mai 2016 ‧ Text aus Wille Harten (1991)