Landschaft und Poesie

Fotos und Texte aus Norddeutschland

<      >
Ordinger Strand, © 2017 Jürgen Kullmann

Meeresstrand

Ans Haff nun fliegt die Möwe,
Und Dämmrung bricht herein;
Über die feuchte Watten
Spiegelt der Abendschein.

Noch einmal schauert leise
Und schweiget dann der Wind;
Vernehmlich werden die Stimmen,
Die über der Tiefe sind.

Theodor Storm

Ein Abend am Ordinger Strand


Ferienhaus Uns Huus in Tönning — Landschaft, Literatur und Poesie
Foto Hildegard Vogt-Kullmann, August 2017
Text aus Meeresstrand (1854)